Schuldnerberatung kostenlos

Schuldnerberatung kostenlos?

Schuldner haben die Möglichkeit, Beratungsangebote von öffentlichen, staatlichen oder gemeinnützigen Schuldnerberatungsstellen kostenlos zu nutzen. Die Kosten für die Schuldnerberatung übernehmen dann z.B. Bund, Länder oder Hilfsorganisationen.

Wenn Sie Ihre Schulden möglichst schnell loswerden möchten, sind private Schuldnerberatungen jedoch häufig die bessere Wahl. Bei öffentlichen Beratungsstellen müssen Sie oftmals mit langen Wartezeiten rechnen. Und diese werden angesichts der aktuellen Situation, in der die Preise stetig steigen, in absehbarer Zukunft sicherlich nicht kürzer.

Kostenlose telefonische Ersteinschätzung

Da es sich bei unserer Schuldnerberatung um ein privates Unternehmen handelt, das nach betriebswirtschaftlichen Maßstäben geführt wird, können wir unsere Dienstleistungen natürlich nicht kostenlos anbieten. Unter anderem zahlen wir Miete für Büroräume und ein faires Gehalt an unsere Mitarbeiter.

Dementsprechend können wir nicht die gesamte Schuldnerberatung kostenlos für Sie durchführen, bieten Ihnen aber eine unverbindliche und kostenfreie Erstberatung per Telefon an.

Sie können sich die Einschätzung unserer Experten anhören und danach entscheiden, welcher Weg für Sie der richtige ist. Nutzen Sie diese große Chance und vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch!

Schulden-Ersteinschätzung

– kostenlos, schnell, bundesweit –

Weitere Vorteile unserer anwaltlichen Schuldnerberatung

Neben der Zeitersparnis und der kostenlosen Ersteinschätzung haben Sie bei Schulz & Partner Rechtsanwälte folgende Vorteile:

  • Sie profitieren vom fundierten Fachwissen und der Erfahrung von Fachanwälten für Insolvenzrecht. So sind Sie juristisch immer auf der sicheren Seite.
  • Im Rahmen unseres Rundumservices erledigen wir den Großteil des anfallenden „Schreibkrams“ für Sie. Bei öffentlichen Schuldnerberatungsstellen ist das meistens nicht der Fall.
  • Wir sind sehr versiert im Umgang mit Gläubigern und verhandeln „mit harten Bandagen“. In vielen Fällen erreichen wir durch unsere Kommunikation eine Reduzierung der Schuldensumme (siehe Verhandlungsergebnisse).
  • Falls ein außergerichtlicher Vergleich mit Ihren Gläubigern nicht möglich ist, stellen wir Ihnen eine Bescheinigung über das Scheitern (nach § 305 InsO) aus und begleiten Sie durch die Privatinsolvenz.
Das Ziel: ein Leben ohne Schulden!

Mit einem Beratungshilfeschein können Sie übrigens die Kosten für eine private, gewerbliche oder anwaltliche Schuldnerberatung reduzieren. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Fotos: photoopus / stock.adobe.com und Fokussiert / stock.adobe.com

Schuldnerberatung Schulz: Oliver Schulz (Rechtsanwalt / Fachanwalt für Insolvenzrecht)
Oliver Schulz
Rechtsanwalt / Fachanwalt für Insolvenzrecht

Oliver Schulz ist seit 2010 Rechtsanwalt und hat sich als Fachanwalt auf das Rechtsgebiet Insolvenzrecht spezialisiert. Mit seiner Kanzlei Schulz & Partner führt er seit 2012 die Schuldnerberatung Schulz, die in mehreren deutschen Städten ansässig ist und Schuldnern dabei hilft, ihre Schulden durch einen außergerichtlichen Vergleich, eine Regelinsolvenz oder eine Privatinsolvenz loszuwerden und finanziell neu durchzustarten. Er ist u.a. Mitglied im HAV (Hamburgischer Anwaltverein e.V.) und im Norddeutschen Insolvenzforum Hamburg e.V.. Außerdem ist er als Gastautor aktiv, z.B. auf Unternehmer.de.

Scroll to Top