eKomi Bewertungen Schuldnerberatung Schulz

FAQ VIDEO

Was passiert mit Schulden, wenn der Schuldner ins Ausland zieht?

    KOSTENLOSE ERSTBERATUNG

    Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren!

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit.

    Siegel: Schuldnerberatung bundesweit
    Siegel: Zertifizierte Schuldenberater
    Siegel: Schneller schuldenfrei, Schuldnerberatung ohne Wartezeit

    Video-Transkript (Die Antwort zum Nachlesen):

    Was passiert mit Schulden, wenn der Schuldner ins Ausland zieht?

    Die Schulden bleiben bestehen. Sie können auch im Ausland gegen den Schuldner vollstreckt werden. Also da passiert eigentlich nichts. Es ist so ein bisschen die Frage, in welches Land und was da für eine Rechtsordnung herrscht. Aber theoretisch ist das möglich.

    In der insolvenz ist es so, dass Sie, nachdem das Verfahren eröffnet ist, auch ins Ausland ziehen können. Da sollten Sie am besten innerhalb der EU bleiben, damit auch das Insolvenzverfahren in Deutschland, insbesondere die Restschuldbefreiung, in diesem Land auch gilt.

    Scroll to Top