eKomi Bewertungen Schuldnerberatung Schulz

Konsumschulden - Schulden bei Händlern

Sind Ihnen Ihre Konsumschulden über den Kopf gewachsen? Wenn Sie überschuldet sind, sollten Sie unbedingt die Hilfe unserer Schuldnerberatung in Anspruch nehmen. Damit Sie möglichst schnell schuldenfrei werden, hat die außergerichtliche Schuldenbereinigung für uns oberste Priorität.

Erst wenn eine Einigung mit Ihren Gläubigern nicht möglich ist, empfehlen wir Ihnen den Weg in die Privatinsolvenz, die maximal 6 Jahre dauert. 

Nutzen Sie jetzt unser Formular für die Vereinbarung einer kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung!

Konsumschulden sind Kredite für Handelswaren. Beispiele für Konsumschulden sind Kredite zum Erwerb eines neuen Fernsehers, für angesagte Markenbekleidung oder zur Finanzierung eines Urlaubs.

Schulden bei Händlern sind leider weit verbreitet. Sie zählen auch zu den teuersten Schulden. Während Schulden zum Kauf eines Hauses oder einer Wohnung durch den Wert der Immobilie ganz oder zumindest teilweise gedeckt sind, verhält es sich bei Konsumschulden anders.

    KOSTENLOSE ERSTBERATUNG

    Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren!

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit.

    Siegel: Schuldnerberatung bundesweit
    Siegel: Zertifizierte Schuldenberater
    Siegel: Schneller schuldenfrei, Schuldnerberatung ohne Wartezeit

    Konsumschulden machen arm

    Warum Konsumschulden zu den teuersten Schulden zählen, hat folgende Gründe:

    1. Konsumschulden generieren keine Einnahmen. Konsumartikel wie z.B. Sonnenbrillen, Stereoanlagen und Modeschmuck dienen ausschließlich persönlichen Gründen. Sie verzeichnen auch keine Wertsteigerung. Ganz im Gegenteil, sie verlieren bereits nach kurzer Zeit an wirtschaftlichem Wert.

    2. Persönliche Freude: Mach dir eine Freude, verwirkliche dich selbst! Solche Werbeslogans sind bekannt. Doch die Wirkung von Konsumgütern auf die Stimmung ist von kurzer Dauer. Denn bereits nach kurzer Zeit setzt die Gewohnheit ein. Die Raten für den Kredit müssen hingegen noch lange bezahlt werden.

    Konsumkredite werden allerorts angeboten

    Konsumschulden sind modern und werden tagtäglich angehäuft. Gründe dafür gibt es mehrere. Man will sich das neueste Smartphone oder ganz einfach neue Schuhe leisten, hat aber aktuell das Geld nicht. Laut Verkäufer ist das aber gar kein Problem.

    Neben dem Produkt wird auch gleich die Finanzierung angeboten. Dadurch kennt Shopping kaum noch Grenzen. Warnungen gibt es keine. Auch dafür gibt es Gründe:

    • Banken verkaufen mehr Kredite.
    • Wirtschaft und Handel können mehr produzieren und verkaufen.
    • Die Werbeindustrie profitiert ebenfalls vom steigenden Umsatz.

    Sich von seinen Konsumschulden befreien

    Wer frei sein möchte, darf keine Schulden machen. Ist es passiert, muss ernsthaft an der Befreiung von den Schulden gearbeitet werden. Dabei gibt es je nach persönlicher Situation verschiedene Strategien.

    Von der vollständigen Tilgung aller Konsumkredite über den teilweisen Schuldenerlass bis zur Verbraucherinsolvenz reicht das Spektrum. Wichtig ist auch die persönliche Einstellung. Nur ein kontrollierter Konsum und das Vermeiden neuer Schulden führen zum Erfolg.

     

    Scroll to Top